tatort:Steuern

Themen der Ausgabe 03 2020

Brennpunkt
Tempo in der Gesetzgebung
Corona hat gezeigt, dass neue Gesetze schnell beschlossen und umgesetzt werden können. Das könnte auch Ziel für die Zukunft und Zeit nach Corona sein. Es geht um Ergebnisse ohne langwierige Diskussionen.

Ausfall von Gesellschafterdarlehen
Was passiert, wenn eine Kapitalgesellschaft Darlehen, die sie von einem Gesellschafter erhalten hat, nicht zurückzahlen kann? Wie wirkt dieser Fall steuerlich aus?

Insolvenzen durch Corona
Für den Zeitraum 01.03. bis 30.09.2020 wurde das Insolvenzrecht ausgesetzt. Was bedeutet das für Firmen in der Krise und wie geht es danach weiter?

Verlustrücktrag
Coronoabedingte Verluste können rückwirkend auf das Ergebnis des Jahres 2019 angerechnet werden.

Checkliste Umsatzsteuer
Haben Sie bei der kurzfristigen Umstellung der Steuersätze an alles gedacht? Was müssen Leistungsempfänger und -erbringer beachten? Welche Vereinfachungen und Wahlrechte können genutzt werden? Was ist bei Dauerschuldverhältnissen zu beachten? Was geschieht mit Fehlern und wie können solche berichtigt werden?

Umgestaltung in der Arbeitswelt
Wie beeinflusst die zunehmende Arbeit im Homeoffice die Arbeitsbedingungen im eigentlichen Betrieb? Die neuen Arbeitsweisen haben Einfluss auf die strategische Raumplanung und die Unternehmensentwicklung in der Zukunft.

— eingestellt am 23. Juni 2020

Bröckelt der Putz, streu Glitzer drauf

Was passiert mit Ihren Steuern?

12. Oktober 2017
Bröckelt der Putz, streu Glitzer drauf
1.316

Verrückte Steuerzahl

04. Oktober 2017
1.316
Mitarbeiter = Mit-Arbeiter nicht Für-Arbeiter

Mitarbeiter = Mit-Arbeiter nicht Für-Arbeiter

13. Juli 2017
Mitarbeiter = Mit-Arbeiter nicht Für-Arbeiter
Wussten Sie schon …?

Wussten Sie schon….?

13. Juli 2017
Wussten Sie schon …?