tatort:Steuern

160

Millionen Euro Steuern zu viel gezahlt – wo gibt’s denn so was? Bei Wirecard. In den Bilanzen der Jahre 2015 bis 2018 ist genau diese Summe insgesamt als Ertragssteuer ausgewiesen. Das Problem: Gewinne hat das Unternehmen offenbar gar nicht gemacht. Für den Insolvenzverwalter stellt sich nun die Frage, ob der Betrag vom Fiskus zurückgeholt werden kann. Der Verband der Insolvenzverwalter meint: Ja, er kann.

— eingestellt am 24. August 2020

Themen der Ausgabe 04 2020

Themen der Ausgabe 04 2020

13. Oktober 2020
Themen der Ausgabe 04 2020
Bröckelt der Putz, streu Glitzer drauf

Was passiert mit Ihren Steuern?

12. Oktober 2017
Bröckelt der Putz, streu Glitzer drauf
1.316

Verrückte Steuerzahl

04. Oktober 2017
1.316
Mitarbeiter = Mit-Arbeiter nicht Für-Arbeiter

Mitarbeiter = Mit-Arbeiter nicht Für-Arbeiter

13. Juli 2017
Mitarbeiter = Mit-Arbeiter nicht Für-Arbeiter
Wussten Sie schon …?

Wussten Sie schon….?

13. Juli 2017
Wussten Sie schon …?