tatort:Steuern
22.000 – Mandantenzeitschrift tatort:steuern

Verrückte Steuerzahl

22.000

chinesischen Firmen, die im Internethandel tätig sind, haben in diesem Jahr in Berlin bereits Steuererklärungen eingereicht. Im vergangenen Jahr waren es nur 1.500, davor lediglich 430. Grund: Berlins Finanzämter machen verstärkt Druck auf internationale Online-Händler, nachdem diese bislang kaum Mehrwertsteuer abgeführt haben. Während im vergangenen Jahr nur 81 Millionen Euro eingenommen wurden, waren es von Januar bis Mai bereits 71 Millionen Euro.

leungchopan - stock.adobe.com