tatort:Steuern
HPTP 2019 Ein Rückblick – Mandantenzeitschrift tatort:steuern

Kanzlei

HPTP 2019 Ein Rückblick

Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu und wir blicken zurück. In den unterschiedlichsten Bereichen ist viel bei HPTP passiert. Ob räumlich, sportlich oder inhaltlich – wir haben umgebaut, Neues ausprobiert und uns weiterentwickelt. Natürlich ist auch der Teamgedanke bei all dem nicht zu kurz gekommen und wir haben viele schöne Stunden auch außerhalb der Arbeit miteinander verbracht. Wir stellen ein paar Highlights vor:

Alles neu im April

Pünktlich zu Ostern haben wir unsere umgestalteten Räume in der 8. Etage eingeweiht. Dort sind neu entstanden: eine Lounge zum Beisammensein in Pausen und nach der Arbeit, ein Familienbüro für Eltern und Kinder, ein Raum für unser Massageangebot und eine Bibliothek.

Gleichzeitig mit dieser äußerlichen Veränderung hat sich HPTP auch „innerlich“ weiterentwickelt und Unternehmenswerte identifiziert, die die gewachsene Identität der Kanzlei widerspiegeln.

Zur Einführung und täglichen Erinnerung hat jeder eine Wasserflasche mit den aufgedruckten Werten erhalten, in die man sich Leitungswasser aus unseren ebenfalls neu installierten Filteranlagen abfüllen kann. (siehe tatort:steuern 02 2019).

Sportlich im Juni

Der Frühsommer begann für uns sportlich mit Teilnahmen am Berliner Staffellauf und beim Stadtradeln, wo wir radfahrend über 2000 Kilometer für ein gutes Klima gesammelt haben.

August ist Ausflugszeit

Ein Höhepunkt des Jahres bzw. der gemeinschaftlichen Aktionen war unser sommerlicher Ausflug in den Spreewald, bei dem wir nicht nur geschlemmt und die Natur genossen haben, sondern uns auch Herausforderungen wie Kartoffelwerfen und Strohballenstemmen gestellt haben.

Digitaler September

Das Jahr 2019 stand bei HPTP auch ganz im Zeichen der Digitalisierung und wir haben die Nutzung unseres Mandantenportals OneClick intern wie extern ausgeweitet. Außerdem kann ab jetzt jeder virtuelle Welten hautnah erleben und bei HPTP die „Wunder der Technik“ selbst erfahren – Dank neuer VR-Brillen.

Verstärkung im November

Im Zuge des Ausbaus unserer Wirtschaftsprüfung haben wir seit November eine neue erfahrene Wirtschaftsprüferin mit an Bord.

Wir freuen uns schon auf die Herausforderungen und alles Neue im nächsten Jahr!