tatort:Steuern Schlagwortsuche Archiv
160 – Mandantenzeitschrift tatort:steuern

Verrückte Steuerzahl

160

Millionen Euro Steuern zu viel gezahlt – wo gibt’s denn so was? Bei Wirecard. In den Bilanzen der Jahre 2015 bis 2018 ist genau diese Summe insgesamt als Ertragssteuer ausgewiesen. Das Problem: Gewinne hat das Unternehmen offenbar gar nicht gemacht. Für den Insolvenzverwalter stellt sich nun die Frage, ob der Betrag vom Fiskus zurückgeholt werden kann. Der Verband der Insolvenzverwalter meint: Ja, er kann.

© iCreative3D – AdobeStock

Mehr zum Thema